berufliche Beratung - systemisches Coaching

Ich begleite Prozesse von Angestellten und Führungskräften bei der werte- und beziehungsorientierten Persönlichkeitsbildung sowie bei der Übernahme von Verantwortung. Das Haushalten mit den eigenen Ressourcen aber auch mit den Ressourcen anderer spielt dabei eine zentrale Rolle. In Einzelcoachings besprechen wir Ihre individuelle Situation. Mein Konzept sieht eine Form der Zusammenarbeit vor, bei dem der Klient ganz konkret mitarbeitet und ganz bestimmte Aufgaben zu erfüllen hat.  

Einzelcoaching

+ die eigene Persönlichkeit
   formen

+ positive Ausstrahlung 
   entwickeln

+ berufliche Belastungen und
   Krisen überwinden

+ die eigene Zukunft gestalten

   (Positionierung und Karriere-
   planung

+ Entscheidungen fundiert treffen

+ Energiefresser finden und
   eliminieren

+ Stress bewältigen

+ zurück ins Berufsleben finden
   nach längeren Ausfallzeiten
   (z.B. Burnout)

+ Beruf und Privatleben in
   Einklang bringen

+ Konflikte konstruktiv angehen

+ Prioritäten setzen

+ NEIN sagen lernen

+ sich selbst strukturieren und
   organisieren

+ destruktive Verhaltensweisen
   aufspüren

+ schwierige Situationen
   reflektieren

+ berufliche Blockaden
   überwinden

 

 

Führungskräftecoaching

+ den eigenen Führungsstil
   identifizieren und bewusst
   leben

+ Selbstwirksamkeit, Beziehungs-
   und Führungskompetenz
   entwickeln

+ sich selbst reflektieren

+ Teams bilden, steuern und
   entwickeln

+ Teamkommunikation und
   Zusammenarbeit verbessern

+ neue Mitarbeiter integrieren

+ Führungswechsel und Fusionen
   meistern

+ Entscheidungsprozesse im
   Team gestalten

+ Kritikgespräche führen

+ Konflikte als Chance nutzen

+ Verantwortungsübernahme
   und Eigeninitiative fördern

+ Visionen entwickeln

+ Geduld und Gelassenheit üben

+ Mitarbeiter motivieren

+ mit Mitarbeiterkompetenzen
   arbeiten

+ Stress vorbeugen

+ Emotionen in der Führung
   zulassen

 

Die Zusammenarbeit im Team ist in besonderem Maße durch den vorherrschenden Führungsstil geprägt. Wer heute Teams führen will, kommt mit herkömmlichen Verhaltensweisen schnell an seine Grenzen, Potenziale liegen häufig brach, Konflikte sind vorprogrammiert. Hier gilt es, eigene und vor allem Ressourcen der Mitarbeiter gekonnt zu nutzen.