Unternehmensberatung

für Unternehmen im Gesundheitswesen:                         ambulante Pflegedienste, stationäre Einrichtungen, Arztpraxen, medizinische Versorgungszentren

Die Problematik

  • Ihre eigene Berufung „zu helfen“ und gleichzeitig ein Unternehmen bzw. ein Team erfolgreich zu leiten bringt Sie stark an Ihre Grenzen oder führt bereits zu Überforderung (Kampf zwischen medizinischem Wollen und unternehmerischer Notwendigkeit)
  • Sie bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Fachlichkeit – Menschlichkeit – Professionalität und werden diesem nicht gerecht
  • der Spagat zwischen Nähe und Distanz im Führungsalltag sowie zwischen Einfühlungsvermögen und unternehmerischen Entscheidungen, eigenen Emotionen und wirtschaftlichem Kalkül raubt ihre Energie
  • Konflikte bestimmen Ihren beruflichen  Alltag und beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit
  • es fällt Ihnen schwer, Veränderungen langfristig umzusetzen oder ständige Veränderungen (auch von außen) verhindern eine effiziente Struktur
  • private Probleme  und Überarbeitung überschatten den beruflichen Alltag
  • Personalprobleme (Krankenstand, Fluktuation, Demotivation) werden eher verdrängt als gelöst, Ihr Team arbeitet nicht effizient
  • Ihnen fehlt ein kompetenter, neutraler Gesprächspartner

 

Mein Angebot zur Lösung

Managementberatung & Teamentwicklung

+ Führungskompetenz für
   leitende Angestellte und
   Entscheider im Gesundheits-
   wesen entwickeln

+ Führung als Teil der Manage-
   mentaufgabe begreifen

+ Veränderungsprozesse im
   Gesundheitswesen erfolgreich
   steuern

+ Teamdiagnostik mittels
   spezifischer Hospitations-,
   Gesprächs- und
   Interviewtechniken

+ Konflikte konstruktiv nutzen

+ Integration neuer Mitarbeiter
   oder Führungskräfte

+ professionelle Prozess-
   begleitung

+ Etablierung einer erfolgreichen
   Führungskultur

+ Veranschaulichung von
   komplexen menschlichen
   Beziehungen und
   Hintergründen

+ Verbesserung der Kommuni-
   kation und Zusammenarbeit
 

Supervision & psychosoziale Beratung

+ Fall- , Einzel- und Team-
   supervision -  Reflektion des
   Arbeitsalltages und professio-
   nelle Betrachtung des Handelns

+ Erweiterung von Denk- und
   Handlungsmöglichkeiten

+ Umgang mit schwierigen
   beruflichen  und komplexen
   Situationen

+ Mitarbeitermotivation

+ Aktivierung von
   Mitarbeiterressourcen

+ Stressbewältigung und   
   Prävention - mit Stress sorgsam
   umgehen

+ Arbeit an der Schnittstelle
   zwischen Beruf und Privatleben

 

Führung ist die Taktik, Menschen  zu lenken und anzuregen, ihr Arbeitsleben entsprechend der Zielvorgaben selbst zu gestalten. Führung ist die Fähigkeit zu wissen, wann man tadeln, schmeicheln, bitten, einlenken, kritisieren oder loben muss.

 

Fehlende Führungsqualifikationen, Faktenorientierung, zunehmende Arbeitsbelastung durch ständige Veränderungen, Unproduktivität durch digitale Kommunikation und steigender Druck führen zu Konflikten, Mobbing, Ausgrenzung, abnehmender Professionalität, Dienst nach Vorschrift (63%!), Krankheit, Fluktuation und im schlimmsten Fall zu sinkenden Kunden- und damit Umsatzzahlen, was die Kosten in die Höhe treibt. Die Negativspirale ist in vollem Gange.

 

Nur wenn Sie Ihre Mitarbeiter in Ihr künftiges Denken und Handeln konsequent mit einbeziehen, lassen sich optimale Veränderungen erreichen. Durch Einzel- oder Teamcoachings werden Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter für Veränderungen geöffnet und motiviert. Der integrative Gesamtcharakter lässt sie bewusster in neue Aufgaben hineinwachsen und leistungshemmende Faktoren erkennen.

 

Ein systemisches Verständnis von Führung unterscheidet sich grundsätzlich von traditionellen Führungsvorstellungen. Das Bild vom charismatischen Macher, der durch seine herausragende Autorität und Faktenkenntnis das Unternehmen steuert, wird ersetzt durch gelebte Firmenkultur basierend auf menschlichen Beziehungen, geprägt durch Respekt und Vertrauen, gezielte Führungsinterventionen und das Zulassen von Selbstorganisation. Organisationen werden als Systeme betrachtet, die nie vollständig von oben durchorganisiert werden können.

 

Wer Erfolg will braucht F Ü H R U N G ! Führung beginnt beim I C H !